Eine Verkettung unglücklicher Umstände

9783421046697_CoverSchon das Probekapitel von „I saw a Man“ war sehr spannend und ich wollte unbedingt wissen, was Michael im Haus seiner Nachbarn Schreckliches erlebt. Bis zur Auflösung muss man allerdings warten.

Zugegeben, ich bin eher ein Freund des gedruckten Buchs, trotzdem habe ich „I saw a man“ als E-Book gelesen und ich muss eingestehen, dass ich aufgrund der Spannung, die im Laufe der Geschichte aufgebaut wird, vergessen habe, dass ich keine richtigen Seiten umblättere.
Erzählt wird die Geschichte von Michael, der nach dem Tod seiner Frau zurück nach London zieht, um ein neues Leben anzufangen, da er sein altes nicht mehr ertragen kann und auch nicht daran erinnert werden möchte. Trotzdem hat er Caroline und die Art, wie sie zu Tode gekommen ist, nie vergessen.
Gleich bei seinem Einzug lernt er seinen Nachbarn Josh kennen, auf einer Party, zu der dieser ihn bald darauf einlädt auch seine Frau und seine zwei Töchter und wird schnell zu einer Art Familienmitglied. Gleichzeitig wird auch die Geschichte von Michael und Caroline erzählt, wodurch man sich sehr gut in Michael hineinversetzen und ihn verstehen kann. Beide parallel laufenden Geschichten steuern unaufhaltsam auf ihren Höhepunkt zu. So sind auch die Geschehnisse an jenem verhängnisvollen Tag, als Michael das Haus seiner Nachbarn durch die unverschlossene Hintertür betritt, logisch und unabwendbar.

„I saw a man“ war seit langem mal wieder ein Buch, das mich begeistert hat und das ich an zwei Tagen gelesen habe. Die Hauptfiguren sind sehr authentisch und die Handlung ist zu jeder Zeit sehr spannend. Während man die Geschichte von Michael und Caroline liest vergisst man schon fast, das im Haus der Nachbarn ein, vermutlich nicht gutes, Ende lauert. Eine Lektüre, die ich nur sehr empfehlen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s